Aufgaben und Eltern-Schüler-Schulleitungssprechstunde

Weitere Informationen für die Eltern und Schülerinnen und Schüler

(Stand Dienstag, 24. März 2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund einiger Nachfragen zu den „Aufgabenpaketen“ hierzu nun einige Anmerkungen:

  • Die Aufgaben und die Bearbeitung dieser sind als Angebote zu verstehen.
  • Es gibt keine absolute Pflicht alles vollständig zu bearbeiten.
  • Bitte mit Augenmaß auswählen und entscheiden, was bearbeitet werden kann.
  • Es gibt auch keine komplette Kontrolle (Noten o.ä.) darüber, es sei denn, ein Schüler wünscht ausdrücklich eine Benotung.
  • Bitte im Zweifelsfall mit dem/den Lehrern oder der Schulleitung in Kontakt treten.
  • In dieser Situation gibt es eben manchmal Wichtigeres als die Schule!

Ein weiteres Angebot:

  • Täglich von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr gibt es eine „Eltern-Schüler-Schulleitungssprechstunde“ >

In dieser Zeit haben Fragen/Anliegen der Eltern und Schüler Vorrang: 07443 / 96290

Ich wünsche Ihnen/Euch weiterhin alles Gute, bleiben Sie/bleibt gesund, bis dann…..

Uwe Kretschmer, Schulleiter